Über mich

Mein Name ist Jürgen Fischer, geboren am 5. Januar 1968.

Ich bin Hypnose-Coach, Heilenergetiker und Heilpraktiker für Psychotherapie.

Mein Weg führte mich von klassischen bis energetischen Massagen zu ätherischen Ölen, Heilsteinen und zum Klang. Sehr intensiv habe ich mich mit der Thematik Schwingung, Information als Therapie und alte Lehren befasst. Während dieser Zeit durfte ich, die für mich erstaunliche Erfahrung einer Rückführung machen. Dieses Erlebnis war etwas ganz Besonderes und legte einen Meilenstein für meinen spirituellen Weg. Es folgte ein sehr intensives Jahr der Entwicklung während meiner Ausbildung zum Heilenergetiker. Selbstannahme, Leichtigkeit, Verstehen der Zusammenhänge und Lebensfreude waren für mich die großen Themen in dieser Zeit.

Erweitert habe ich mein Spektrum mit energetischer Psychologie, Quantenheilung, EMDR und Achtsamkeit.

Für mich führen alle Formen von energetischen Techniken, Entspannung oder der Fokussierung in einen anderen Zustand des Bewusstseins. So war der veränderte Bewusstseinszustand, die sogenannte Trance, der Anstoß um mich mit Hypnose zu beschäftigen. Hypnose, die bewusst herbeigeführte Trance, ist eine sanfte und gleichzeitig sehr intensive Möglichkeit mit dem Unbewussten zu kommunizieren.

Um lösungsorientiert zu arbeiten, war es für mich unumgänglich, den systemischen Ansatz als wichtigen Baustein in mein Vorgehen zu integrieren.

Die Kombination von Systemik, Entspannung, bewusstem Sein, sowie Spiritualität ist eine wunderbare und effektive Möglichkeit die Energie nachhaltig fließen zu lassen.

So entstand durch die Verschmelzung dieser wertvollen Methoden und Philosophien mein Konzept, Energie in Fluss.

Dafür bin ich sehr dankbar.